Seite auswählen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Unsere Angebote und sonstige Mitteilungen sind ausschließlich für den Empfänger bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Weitergabe an Dritte ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung gestattet. Sollte der Kunde gegen diese Verpflichtung verstoßen und schließt ein Dritter, an die der Dritte die Informationen weitergegeben hat, einen Vertrag ab, ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die vereinbarte Provision zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu erstatten. 
  2. Unsere Angebote erfolgen grundsätzlich freibleibend und unverbindlich. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote und sonstigen Mitteilungen können wir keine Haftung übernehmen,  da die Angaben auf Informationen des Verkäufers/Vermieters bzw. sonstigen Auskunftsbefugten basieren. Zwischenverkauf, -vermietung oder -verpachtung bleibt dem Eigentümer vorbehalten.
  3. Sollte dem Interessenten ein von uns nachgewiesenes Objekt bereits bekannt sein, so ist er  verpflichtet uns dies unter Nachweis der Herkunft unverzüglich schriftlich mitzuteilen. 
  4. Wir sind berechtigt sowohl für den Verkäufer/Vermieter als auch für den Käufer/Mieter provisionspflichtig tätig zu werden. 
  5. Mit dem Abschluss eines durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung zu Stande gekommenen Kauf-/Mietvertrages ist die vereinbarte Maklerprovision zu zahlen. 
  6. Sollten einzelne Bestimmungen rechtlich unwirksam sein, wird dadurch die Wirksamkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien sollten unverzüglich bemüht sein, eine wirksame Regelungen zu erreichen. 
  7. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Kaiserslautern.